Letzte Dinge

Yeay. Paper resubmittiert. Wohnung und Telefon gekündigt, Krankenkasse angerufen, Termin zum Winterreifenaufsautomachen gemacht, neue Kontaktlinsen abgeholt. Mit Putzfrau gesprochen. Flüge gebucht: München-Amsterdam und zurück, München-Phuket, Phuket-Chiang Mai, Chiang Mai-Bangkok, Bangkok-München.  Und Hotels, lotsalotsa Hotels. In Khao Lak, Chiang Mai, Freiburg, Autun, Avignon, Aix-en-Provence, und Six-Fours-les-Plages – und dann werden wir mal weiter sehen, denn ein bisschen Abenteuer sollte bei all dem ja auch noch dabei sein. Freiheit sowieso. Freiheit!!! 

Morgen habe ich dann (hoffentlich) Rückenwind. Auto ist noch nicht getankt, und gepackt habe ich auch noch nicht. Aber der Tag ist ja auch noch jung. 

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s