Monthly Archives: November 2013

Von 34ºC auf 1ºC

Da bin ich wieder. Schnee liegt keiner, nur so Krümel rechts und links von den S-Bahn-Schienen, aber kalt ist es halt schon. In meiner Wohnung war es vorhin wenig kuschelige 13.2ºC warm, das hat sich glücklicherweise mittlerweile geändert. Die erste Maschine … Continue reading

Posted in Uncategorized | 2 Comments

One night in Bangkok

Seit ich das Hotel für diese eine Nacht gebucht habe, geht mir das doofe Lied im Kopf rum, das hier sogar mal ein paar Jahre verboten war, wegen der Konnotationen an die thailändische Sexindustrie. Diese gibt es ja erst, seit … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Chiang Mai

Wenn ich heute nicht so enge Hosen angehabt hätte, dann hätte ich mich im Frauengefängnis massieren lassen. Nun wird bei Thai-Massagen (wie ich es am Strand von Pang-nga erfahren durfte) aber nicht geknetet wie bei uns, sondern an allerlei Körperteilen … Continue reading

Posted in Uncategorized | 2 Comments

Koh Kho Khao

Zeit für einen Zwischenbericht: 10 Tage Strand, Meer, Urwald liegen hinter mir, einen Elefantenritt habe ich überlebt, habe in tropischen Gewässern geschnorchelt und bin mit dem Moped durch Dschungel und Kautschukplantagen geholpert. Aber von vorne. Es war eine lange Anreise, … Continue reading

Posted in Uncategorized | 2 Comments

Auf nach Thailand

Alles steht bereit, in wenigen Minuten geht es los. Mit Tram, U- und S-Bahn zum Flughafen, dann nach Dubai, dann nach Phuket, und dann erstmal nach Koh Kho Khao. *Freu*.

Posted in Uncategorized | 2 Comments

Neue Wohnung

Zu neuen Ufern gehört eine neue Wohnung, und die habe ich nun gefunden – nach einigen sehr intensiven und aufregenden Tagen in meiner neuen Stadt. Diese habe ich jetzt dann doch noch mal mit anderen Augen gesehen, denn nun ist ja … Continue reading

Posted in Uncategorized | 7 Comments