Von 34ºC auf 1ºC

Da bin ich wieder. Schnee liegt keiner, nur so Krümel rechts und links von den S-Bahn-Schienen, aber kalt ist es halt schon. In meiner Wohnung war es vorhin wenig kuschelige 13.2ºC warm, das hat sich glücklicherweise mittlerweile geändert. Die erste Maschine Wäsche hängt, die Fotos sind auf den Computer kopiert, alles weggeräumt, was weggehört. Jetzt habe ich noch ein wundervolles Wochenende, an dem ich gar nichts groß organisieren kann, selbst, wenn ich es wollte, und dann geht es los, dann werde ich mich mal wieder sehr intensiv mit meinem Umzug beschäftigen müssen. Aber heute, morgen und am Sonntag darf ich erstmal noch in dieser wochenendlichen Zwischenwelt zwischen Urlaub und Alltag verharren und mich freuen, dass ich

  • mich nicht die ganze Zeit mit stinkender Chemie einschmieren muss und dennoch gestochen, gebissen und ausgesaugt werde
  • den Wasserhahn aufdrehen und das Wasser wahlweise trinken, mir die Zähne damit putzen, oder meine Kontaktlinsen damit abspülen kann, ohne befürchten zu müssen, krank zu werden
  • mal wieder in meinem eigenen Bett schlafen darf
  • liebe Freunde wiedersehe!

Das alles sind schon feine Sachen, so wie einem überhaupt beim Reisen so einiges einfällt, das daheim eigentlich ganz prima ist. Aber alles ist gut, solange man sich über das Wegsein genau so freuen kann wie über das Daheimsein – und die nächste Reise kommt bestimmt. Und demnächst wird ja sogar Daheimsein und Wegsein Eins sein…

Also, was ich eigentlich sagen wollte: Ich bin gut wieder daheim angekommen.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

2 Responses to Von 34ºC auf 1ºC

  1. P. says:

    “In dieser Stadt kenn’ ich mich aus …” München heißt Dich winterlich Willkommen! Für die innere Wärme haben wir Weihnächtsmärkte, Glühwein und Lichterketten installiert. Genieße den Dezember.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s