Chaostage

Nein, nein – nicht in Berlin oder Hamburg oder Hannover, oder wo sonst sowas zu sein pflegt. Sondern bei mir im Schlafzimmer. Seit gestern habe ich keinen Kleiderschrank mehr, und unschön sieht das aus:

Image

 

Auch das ebenfalls seit gestern fehlende Küchenregal macht sich auf unerfreuliche Art und Weise bemerkbar:

Image

Will sagen: Ich hoffe, die kommenden Tage gehen schnell vorbei. 

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

One Response to Chaostage

  1. P. says:

    Ich könnte mir vorstellen, dass die Bestände auf dem zweiten Foto noch vor der Abreise gemeinsam “verräumt” werden. Dann fühlen sich die letzten Tage vielleicht auch anders an. In diesem Sinne: bis später!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s