Kein Schwein ruft mich an…

Zumindest nicht auf dem Festnetz, was eindeutig daran liegt, dass ich keinen Festnetzanschluss habe. Und das wird sich leider auch nicht so schnell ändern, denn nicht nur braucht man ein holländisches Bankkonto, um einen Festnetzanschluss zu beantragen, dieses Bankkonto muss auch bereits vier Monate schon existieren, bevor man den Festnetzanschluss beantragt. Also wird es frühestens in dreieinhalb Monaten etwas mit dem Telefonieren (Long live Rock ‘n’ Roll Skype!).

Allerdings habe ich heute einen Termin zur Beantragung der Meldung beantragt (derjenigen bei der Gemeinde, nicht derjenigen beim Auswärtigen Amt der Niederlande), so dass ich vielleicht dann, wenn ich eine BSN-Nummer habe, mein Auto ummelden und einen Anwohnerparkausweis beantragen kann (vorher brauche ich aber neben der Versicherung, TÜV-Äquivalent und Zollbescheinigung noch ein “Certificate of Conformity”, was bei Volkswagen schlappe 50 Euro kostet. Vielleicht habe ich ja aber schon eins und weiß es gar nicht, werde am Wochenende mal meine Dokumente durchforsten.) Ah, bureaucracy…

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s