Erste Schritte…

… auf dem Weg zur Einbürgerung. Oder – denn so weit will ich doch jetzt mal noch nicht gehen – zumindest zur Integration; als Migrant sollte man sich ja darum bemühen. Deshalb habe ich mich gestern zu einem Holländisch-Kurs angemeldet, und heute zu einem Schlittschuhkurs. Beides geht im Januar los. Schlittschuhfahren kann ich zwar schon, allerdings natürlich nicht mit Klapschaats, und der Holländer als solcher scheint nur glücklich zu sein, wenn er die Klappvariante an den Füßen hat. Bin gespannt, wie integrationswillig ich mich nach den ersten Stunden noch zeige…

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

6 Responses to Erste Schritte…

  1. P says:

    Prima – und dann treffen wir uns am Weißensee zum Grachtenlauf … http://www.weissensee.com

  2. gnlwth says:

    Hihi – das ist da fest in niederländischer Hand, gell?

  3. P says:

    Ja, total — und die Leute vor Ort unterrichten den Touristen, was sie von den Topläufern aus den Niederlanden gelernt haben 😉 So habe ich meine ersten Erfahrungen mit der “Powerbox” gemacht.
    P.S. Schön ist es da allerdings auch und das Eislaufen auf dem See ist schon toll.

  4. E. says:

    Gute Entscheidung mit dem Schlittschuhkurs (komme gerade selbst von der Eisbahn). Ich wünsche Dir viel Spaß auf Grachten und Seen! E.

  5. Franzi says:

    Als ich damals fuer ein Semester in Holland (Leeuwarden) war, war das Schlittschuhlaufen ein ganz grosses Event! Ich konnte leider nicht dabei sein, aber Schlittschuhlaufen auf den Grachten stelle ich mir grossartig vor!

    • gnlwth says:

      Ja, ich stelle mir das auch großartig vor (wenn ich es hinbekomme mit den Eisschnelllauf-Dingern, denn das scheint schon ziemlich anders zu sein als mit den Eiskunstlauf-Schlittschuhen, die ich als Kind hatte – Rollerbladen habe ich auch nie hinbekommen, ist halt keine Bremse vorne dran..). Geübt wird natürlich nicht auf den Grachten, sondern auf einer gemieteten 250m-Bahn. Aber wenn ich’s dann erstmal kann (und es kalt genug ist, was ich mir im Moment gar nicht vorstellen kann), dann werde ich sicher (zusammen mit den anderen 13 Millionen Holländern auf Schlittschuhen) auf den Grachten herumsausen!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s